Lehrerin für Tai Chi Chuan, Qigong und Körperarbeit seit 1994. Langjährige Mitarbeit im Hochschulsport der FU Berlin,

VHS Berlin,diversen Krankenkassen und freien Trägern, eigene Kurse.

 

 

Erste Kontakte mit GindlerArbeit(heute Body Awareness)und Taichi, Atemarbeit und Zazen.Dann Taichi Ausbildung ,anschliessend Ausbildung zur Lehrerin für Taichi und Körperarbeit am Institut für Bewegungsforschung in Kassel.

Danach diverse Fortbildungen  in Qigong u.a bei Liu Yafei u. Chen Jumin. Fortbildungen in Taichi u.a. bei Christel Proksch.

Chinesische Atemarbeit nach Palos.Atemarbeit nach Veenin,

Achtsamkeitstraining nach Kabat-Zinn bei Angelika Wild-Regel

Meditationspraxis  seit 1993

(begonnen mit Zazen, seit ca 2001 Achtsamkeitsmeditation)

Metta-Praxis bei Marie Mannscheid  2015

 

 

(Kreatives) Schreiben

Tagebuch,Briefe,Gedichte,Geschichten,Kündigungen,Einkaufszettel......

Fachartikel,Referate,

2004 -2008  regelmäßige Schreibwerkstatt in Bonn bei Monika Winkelmann

seit 2004 morning papers nach Cameron

seit 2011 Schreibwerkstatt bei Adelheid Liepelt,dort Ausbildung(siehe Link)

www.castello-liepelt.de

seit 2013 Kursleiterin für Kreatives Schreiben und Poesietherapie

2013  bis 2015 Kontaktstudium Literaturwissenschaft an der Uni Hamburg